Topmenü

Willkommen im traditionsreichen Potsdamer Schützenverein

Weihnachtsturnier der Bogenschützen

Gepostet am 5. Dez 2017

Am 1.Advent 2017 haben wir das diesjährige 17. Potsdamer Weihnachtsturnier durchgeführt. Traditionell findet es abwechselnd in einem Jahr bei den Bogenschützen des Kanuclubs Rehbrücke und im nächsten Jahr bei uns jeweils vor Weihnachten statt. Insgesamt 47 Bogenschützen absolvierten den Parcours mit 25 Zielen. Diese waren sowohl auf dem Gelände der Gilde als auch in dem umliegenden Waldstück verteilt. Den Abschluss bildete der von Florian und Frank gefertigte Sonderschuss. Hier galt es, Weihnachtsbaumkugeln zu treffen. Die Ergebnisliste gibt es hier –>...

weiterlesen...

Minibogenturnier 2016

Gepostet am 13. Sep 2016

Am Sonntag, 11. September 2016, haben wir unser traditionsreiches Minibogenturnier durchgeführt. Die verwendeten Minibögen sind dabei nicht länger als 24 Zoll (61 cm). Der Spruch „klein aber oho“ passt bei Minibögen sehr gut, denn es ist gar nicht so einfach mit diesen Bögen dahin zu treffen, wo man auch wirklich treffen wollte und trotz ihrer geringeren Größe können sie zudem durchaus beachtliche Distanzen überwinden. Wer keinen eigenen Bogen dabei hatte, könnte sich natürlich einen leihen. Geschossen wurden die drei Disziplinen: Ringschießen auf eine 10er Ringscheibe Big Five schießen Mini-Parcour Hunter-Runde In lockerer Runde sind wir über das Gelände gegangen und haben geschossen, Punkte notiert und viel gelacht. Beim Ringe schießen gab es eine 10er Ringscheibe, die 3 Yard (2,75 m) entfernt stand. Auf diese haben wir 4 Passe mit je drei Pfeilen geschossen. Bei den Big Five handelt es...

weiterlesen...

Primitivbogen-Turnier 2016

Gepostet am 4. Aug 2016

Am 31.Juli 2016 fand unser diesjähriges Primitivbogenturnier statt. Die meisten Teilnehmer schossen dabei mit ihren selbstgebauten Bögen. Wer keinen Holzbogen hatte, konnte auch mit seinem „normalen“ Bogen schießen, bekam dafür aber Punktabzüge auf sein Schießergebnis je nach verwendeter Bogenart. Der kleine Parcours mit 12 Zielen stand unter dem Motto „Antike“. Jeder Schütze konnte zu seinen geschossenen Punkten noch durch korrekte Beantwortung von passenden Fragen zu jedem Ziel Zusatzpunkte erreichen. Anschließend saßen wir bei leckerem Chili noch gemütlich beisammen. Hier ein paar Impressionen vom...

weiterlesen...

Bärenschuss zum Jahresanfang

Gepostet am 18. Jan 2016

Bei unserem ersten Bogenschieß-Sonntag im neuen Jahr am 10.01.2016 haben wir eine kleine Tradition wieder aufleben lassen. Da unser verschollen geglaubter Bären-Wanderpokal wieder aufgetaucht war, wurde zum Abschluss des normalen Schießens von jedem Bogenschützen ein Pfeil auf den großen Bären abgegeben. Florian hatte den Bären auf dem verschneiten Gelände „jagdlich“ gestellt, also dicht neben Bäume und nicht zu nah. Den besten Treffer landete Matthias, der den Pokal mit nach Hause nehmen darf und beim nächsten Bärenschuss bestimmt, von wo auf den Bären geschossen wird....

weiterlesen...

Primitivbogen-Turnier 2015

Gepostet am 29. Aug 2015

Am 23.August 2015 fand unser alljährliches Primitivbogenturnier statt. Bei diesem Turnier sollen alle Teilnehmer mit einem einfachen (im besten Fall selbstgebauten) Holzbogen antreten. Wer keinen Holzbogen hat, kann auch mit dem normalen Bogen schießen, bekommt bei der Auswertung der Punkte dann aber einen entsprechenden prozentualen Abzug. Geschossen wurden verschiedene Ziele auf einem gestellten Parcours. Jedes Jahr gibt es für das Primitivbogenturnier ein Thema, zu dem die Ziele entsprechend dekoriert werden. Zusätzlich zu den geschossenen Punkten gibt es dann Zusatzpunkte für das Erraten des Dargestellten. Themen bei den vorangegangenen Turnieren waren bisher unter anderem „antike Sagen“, „Sprichwörter“ und „Volkslieder“. Das diesjährige Thema waren „Märchen“ und entsprechend wurden die Ziele dekoriert. Bei einigen Zielen war das Märchen leicht zu erraten, bei anderen war es schon etwas schwerer. Um die Schüsse zu erschweren, musste unter anderem vom „Pferd“, vom Hochstand und auf...

weiterlesen...

Weihnachtsturnier 2014

Gepostet am 17. Dez 2014

Am 14.Dezember 2014 fand das 14. Weihnachtsturnier der Bogenschützen statt. Dieses wird jeweils im jährlichen Wechsel von den Bogenschützen des KSC Rehbrücke und den Raven Bowhunter durchgeführt. Insgesamt waren 57 Teilnehmer am Start, die auf 12 Gruppen verteilt den Parcours absolvierten. Zwischendurch konnte man sich im Gildenhaus aufwärmen und etwas essen oder trinken. Die jeweils besten 3 Männer, Frauen und Kinder des Turniers bekamen eine mit unserem Logo verzierte Medaille und ein von Liane gestaltetes Lavendelsäckchen. Außerhalb der Wertung konnten die Teilnehmer bei einem Sonderschuß auf einen Apfel durch Weihnachtskränze von Mario und Nadja hergestellte Apfelmarmelade gewinnen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle, die beim Aufbau und der Gestaltung des Parcours, in der Küche und an anderer Stelle mitgeholfen haben. Die Ergebnisse des Turnieres können in der –> Ergebnisliste eingesehen werden. Fotos gibt es in der –>...

weiterlesen...

7. Minibogenturnier am 28.09.2014

Gepostet am 12. Okt 2014

Das inzwischen 7. Minibogenturnier wurde am 28. September 2014 durchgeführt. Bei unserem Minibogenturnier wird ausschließlich mit Bögen geschossen, die maximal 60 Zentimeter lang sein dürfen. Fast alle verwendeten Bögen sind selbst gebaut. Geschossen und gewertet wurden 4 verschiedene Wettkämpfe: 12 Pfeile auf eine KK-Gewehrscheibe aus 2,75 m Distanz je 3 Schuss auf drei unterschiedliche Entfernungen (2,75 m – 5,50 m – 16,45 m) Schießen auf die „Big Five“ (kleine Tierfiguren) 3D Parcours mit insgesamt 11 Mini-3D Zielen Der 3D-Parcours bot den Teilnehmern die Gelegenheit, ihr Können als Minibogenschütze bei „Geländebedingungen“ unter Beweis zu stellen. Hier konnte mehrmals angetreten werden, um eine möglichst hohe Punktzahl zu...

weiterlesen...

Nachlese zum 1. Potsdamer Wohltätigkeitsschießen der Politik

Gepostet am 7. Jul 2014

„Ballern für den guten Zweck“ titelte die MAZ am 12.05.2014. Und ja, auch wenn es im Vorfeld ein paar kontroverse Wortmeldungen aus der Potsdamer Politik gab, es war ein voller Erfolg. Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für den Verein „proSehen e. V.“ kann man als nichts anderes werten. 14 Teilnehmer und ca. 150 Gäste lockte unser Angebot am 10. Mai 2014 auf unser Vereinsgelände. Und siehe da, die Atmosphäre war so locker und entspannt – man beachte, alle befanden sich in der heißen Wahlkampfphase, dass sich viele interessante Gespräche mit Gästen und Vereinsmitgliedern ergaben. Als Beweis mag hier unsere Fotogalerie dienen. Ein Dank gilt besonders allen Vereinsmitgliedern, die geholfen haben, diese Veranstaltung zum Erfolg zu führen. Und ja, wir werden das wiederholen. Freuen Sie sich auf das 2. Potdamer Wohltätigkeitsschießen im kommenden Jahr. 1. Platz: Jaqueline Krüger für...

weiterlesen...

Primitivbogen-Turnier 2014

Gepostet am 22. Jun 2014

Am 25. Mai 2014 fand unser diesjähriges Primitivbogenturnier statt. Ursprünglich sollen bei diesem Turnier alle Teilnehmer mit einem möglichst selbstgebauten Holzbogen antreten. Da wir aber inzwischen einige neue Mitlglieder haben, die keinen entsprechenden Holzbogen haben, konnte jeder mit seinem Bogen schießen. Für die Auswertung wurde dann je nach verwendetem Bogen ein Umrechungsfaktor auf die erzielten Punkte angewandt. Wie bei unseren Primitivbogenturnieren üblich, stand auch dieses Turnier unter einem Motto – diesmal ging es um „geflügelte Worte“, also Redewendungen. Entsprechend waren alle Ziele passend zu einem bestimmten Sprichwort dekoriert. Die Teilnehmer waren in 2 Gruppen aufgeteilt und konnten bei jedem Ziel gemeinsam das gesuchte Sprichwort erraten, wodurch sie zusätzliche Punkte erreichen konnten. Zum Erkennen des Sprichwortes musste man sich das Ziel und dessen Umgebung genau anschauen. Manche Rätsel waren sehr einfach… … während man bei anderen schon etwas genauer hinsehen...

weiterlesen...

Königsfrühstück 2014

Gepostet am 16. Jun 2014

Unser König und sein Schwein, am Samstag hat unser König Stefan Hagen sein Frühstück ausgegeben. Brötchen gab es um die Zeit bis zur Hauptmahlzeit Schwein am Spieß zu überbrücken. Die Königin hatte leckere Salate selbst gemacht. Es gab zwei Sorten Bier vom Fass. Auch Regen hat Julian und Stefan nicht abgehalten sich ums Schwein zu kümmern. Nach ein paar Verdauerlies und mit vollem Bauch gingen alle zufrieden nach...

weiterlesen...

Königsfrühstück 2014

Gepostet am 14. Jun 2014

Unser König und sein Schwein, am Samstag hat unser König Stefan Hagen sein Frühstück ausgegeben. Es gab ein paar Brötchen um die Zeit bis zur Hauptmahlzeit Schwein am Spieß zu überbrücken. Die Königin hatte leckere Salate selbst gemacht und es gab zwei Sorten Bier vom Fass....

weiterlesen...