Topmenü

Willkommen im traditionsreichen Potsdamer Schützenverein

Minibogen-Turnier

Am Sonntag, dem 14. Juli 2013, fand unser diesjähriges Minibogenturnier statt, bei dem auch erfahrene Schützen wieder einmal feststellen konnten, wie anders sich Minibögen schießen, und auch Anfänger große Chancen hatten.

Einige hatten ihren eigenen Minibogen mitgebracht, viele liebevoll verziert und mit passenden Pfeilen ausgestattet. Einige Teilnehmer schießen schon jahrelang mit Minibögen. Neulinge, die gerade erst mit diesem Sport beginnen, konnten sich einen Minibogen ausleihen.

Minibogen-Turnier

Einige der verwendeten Minibögen

Nach einem Einschießen auf kurze Distanz waren verschiedene Distanzen zu bewältigen. Bei jeder der drei Distanzen – 3 Yards (2,75m), 6 Yards (5,50m) und 18 Yards (16,45m) – durften drei Pfeile auf die Scheiben geschossen werden.

Minibogen-Turnier

Schuss auf die mittlere Distanz

Außerdem stand ein Mini-Parcours mit verschiedenen kleinen 3D-Zielen zur Verfügung, auf dem unter anderem kleine Ratten als Ziele warteten, deren Käse jedoch nicht getroffen werden durfte.

Minibogen-Turnier

Ratten mit Käse